Von Malika Fachrou Der Sprung vom Studentenleben in die Arbeitswelt mag für die Einen eine harte Mutprobe, für die Anderen ein erfreulicher Nervenkitzel sein. Für die 29-jährige BWL-Bachelor-Absolventin Hassnaa Es-Sabri glich der Sprung in die Arbeitswelt einem Hüpfer über eine kleine Pfütze. Schnell fand sie Fuß und eine Lücke zwischen Studium und Berufsleben gab es […]

8. Wohnungsnot_Karikatur_von_Jill_April

Von Alina Konietzka In jedem neuen Semester gestaltet sich die Wohnungssuche für neue Studentinnen und Studenten der Heinrich-Heine-Universität als nervenaufreibender Horrortrip. Für die vielen Neu-Düsseldorfer gibt es kaum erschwingliche und gleichzeitig angenehm bewohnbare Unterkünfte. Die 19-Jährige Saskia hat eine wahre Odyssee der Wohnungssuche hinter sich gebracht: „Ich habe viel gesucht und unmögliche Sachen gesehen.” Wohnungen, […]

von Gordon Worthmann Zur Wohnungsnot: viele Studierende in Düsseldorf haben Probleme, eine anständige Unterkunft zu finden, aber nur wenige Kommilitonen sind wie Danny. Sie muss nun schon in ihre dritte Wohnung ziehen, weil ihr der Vermieter aufgrund einer legendären Party den Mietvertrag kündigte – mal wieder. Für das Thema Wohnungsnot hat sie nur ein müdes […]

von Heinrich Heine Er ist wieder da und hat einiges mit- und auszuteilen. Die Kolumne von Düsseldorfs berühmtestem Stadtsohn. „Die Idee mit dem Blog ist gut. Aber wenn ihr glaubt, zwei Kanäle mit 3 Leuten bespielen zu können, braucht ihr euch keine falschen Hoffnungen bezüglich der Qualität der Zeitung zu machen (die ja nach Auffassung […]

… und hinterlässt tiefe Krater an der Philosophischen Fakultät Von Malika Fachrou Selten war die Sprengkraft eines Gesetzes so gravierend wie bei dem am 01.10.2014 in Kraft getretenen neuen Hochschulzukunftsgesetz, das nicht länger erlaubt, Studierenden eine Anwesenheitspflicht aufzuerlegen. Was des Einen Glück ist des Anderen Leid: himmelhochjauchzende Studierende und tieftraurige Lehrkörper. Vor allem an der […]