von Gordon Worthmann Das Filmfest Düsseldorf wird immer internationaler und arbeitet dieses Jahr sogar mit einem französischen Kurzfilmwettbewerb zusammen. Dabei steht vor allem die Uni wieder im Mittelpunkt junger Regisseure. Vom 19. bis zum 21. November heißt es wieder „Film ab“ auf dem Campus. An zwei Tagen gibt es ausgewählte Kurzfilme von jungen Filmemachern in […]

TV – Journalismus: Gibt es eine Steigerung von glücklich? Von Malika Fachrou Germanistik studieren und hoffen, dass man am Ende seines Studiums nicht bei der Arbeitsagentur eine Nummer ziehen muss – Sounya Siahi (36) hat es (trotz Germanistik-Studium) geschafft, beruflich erfolgreich zu sein (Ausnahmen bestätigen die Regel). Für Sounya war recht früh klar, sie will […]

von Gordon Worthmann Thema: VRR und Bahnstreik. Ob Streik oder nicht, die Bahn kommt ja doch nicht. Udo hat deswegen die Schnauze voll! Nicht auf die Bahnmitarbeiter ist er sauer, sondern auf die eigentlich Verantwortlichen: Management, Politik und Medien. Jeder kennt es. Man steht schnaubend am Bahnsteig, weil man gerade von der Bushaltestelle schnell hierher […]

Von Malika Fachrou Das Hochschulpolitik – Referat kümmert sich ganz dem Namen nach um Hochschulpolitik. Für viele mag der Ausdruck recht schwammig klingen. Kaum jemand kann sich konkret unter dem breiten Aufgabenfeld der neuen Referentin etwas vorstellen. Um uns einen kurzen Überblick über ihr Arbeitsspektrum zu geben, erläutert die neue Referentin für Bildung- und Tarifpolitik […]

Filmkunst in einer Welt voller Kommerz und Profit Von Malika Fachrou  Das Metropolkino, Brunnenstraße 20 in Düsseldorf, ist mit seinen 74 Jahren das älteste Kino in Düsseldorf und gehört mit dem Bambi und dem Atelier zu den Filmkunstkinos. Obwohl Studentinnen und Studenten mehr als willkommen im Metropol sind, ist das Kino unter den Studierenden nur […]

Von Alina Konietzka „Neue Studentengeneration: Hauptfach Egoismus“, schreibt der SPIEGEL, „Generation Privatleben“ nennt es die Frankfurter Allgemeine Zeitung – die neuesten Erhebungen zur Situation an deutschen Hochschulen wirft ein neues, nicht unbedingt begeisterndes Bild auf die Studierendenschaft Deutschlands. Die mittlerweile 12. Ausgabe des Studierendensurveys berichtet von glücklichen und (oder aber?) zunehmend passiven Studierenden. Alle drei […]