Gremienwahl, SP-Wahl, Briefwahl – Wer wie was warum?

In Euren Postfächern solltet Ihr heute eine Mail gefunden haben:

„Liebe Studierende,

am Dienstag nächster Woche haben Sie wieder die Möglichkeit, Ihre Vertreterinnen und Vertreter für die universitären Gremien (Senat, Fakultätsrat und SHK-Rat) zu wählen.

Ich bitte Sie, diese Möglichkeit der demokratischen Mitbestimmung wahrzunehmen.

Dieses Jahr wird es zusätzlich zu den Wahllokalen auch wieder die Möglichkeit zur Briefwahl geben.

Erstmalig können Sie in diesem Jahr einen Antrag auf Briefwahl auch elektronisch stellen. Loggen Sie sich dazu unter http://idm.hhu.de in das IDM ein und klicken Sie rechts unten im Bereich „Wahl-Information“ auf den Menüpunkt „Wahlinformation“. Setzen Sie dort das Häkchen bei „Briefwahl beantragen“ und senden Sie Ihren Antrag elektronisch an das Wahlamt. Fertig!“

Falls Ihr jetzt nur Bahnhof versteht: Keine Sorge. Dafür gibts ja uns.

Der Reihe nach. An unserer Uni gibt es zwei Arten von Gremien: Die studentischen. Und die universitären. Das einzige studentische Gremium an der HHU ist das Studierendenparlament (SP) – und hat mit der Briefwahl um die es geht, nichts zu tun.

Denn die bezieht sich auf die universitären Gremien, von denen es drei Stück gibt: Den Senat, den Fakultätsrat und den Rat für Studentische Hilfskräfte (SHK-Rat).

Der Senat ist das höchste und zentrale universitäre Gremium, das Einzige, in dem alle Universitätsangehörigen vertreten sind.
Hier kommen Vertreter*innen des Rektorats, der Professoren*innen, wissenschaftlicher Mitarbeiter*innen und Studierender zusammen und diskutieren und entscheiden über Themen, die die ganze Universität und alle Studierenden und Mitarbeiter betreffen. Der Senat wählt außerdem das Rekorat. Er hat 29 stimmberechtigte Mitglieder, davon sind fünf Studierende.

Die Fakultätsräte sind an den jeweiligen Fakultäten für die Qualität von Lehre und Studium, sowie Verwaltungaufgaben zuständig. Wählen könnt Ihr selbstverständlich immer nur den Rat Eurer eigenen Fakultät – den Link zum aktuellen Rat Eurer Fakultät findet Ihr hier. In jedem Fakultätsrat sitzen drei Studierende.

Der SHK-Rat ist sozusagen ein Personalrat für studentische Hilfskräfte. Auch hier wählt Ihr die Vertreterin/den Vertreter Eurer Fakultät. Bei fünf Fakultäten sitzen demenstprechen fünf studentische Mitglieder im Rat.

Um diese drei universitären Gremein also geht es – und diese drei Gremien könnt Ihr nicht nur in der Urnenwahl am 5. Juli wählen – sondern auch per Briefwahl, für die ihr euch noch bis morgen hier, erstmals elektronisch, registrieren könnt.

Solltet Ihr lieber am 5. Juli zur Urnenwahl gehen so müsst Ihr beachten, dass ihr eure Stimme nur in dem für Ihre Fakultät eingerichteten Wahllokal abgeben könnt!

Die Studierenden der Juristischen, der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen und der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät wählen im Gebäude 25.12 Ebene 00 Eingangshalle (gegenüber Raum 25.12.00.32-36).

Die Studierenden der Philosophischen Fakultät wählen im Gebäude 23.01, Ebene U1 vor Hörsaal 3A/3B.

Die Studierenden der Medizinischen Fakultät wählen in der O.A.S.E. Erdgeschoss, Forum des Austauschs.

Soviel zunächst zu den Gremienwahlen. Mit den SP-Wahlen werden wir uns im Laufe dieser und nächster Woche noch umfassend beschäftrigen :).

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *