von Kurt Spindler >> Wer oder was ist Enzo? Ja, wenn ich das doch nur selbst wüsste. Weder Ärzte noch Fachmänner konnten mir bisher helfen. Und nun soll ich darüber berichten als Form einer inneren Reinigung? Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich davon halten soll, denn mit den Gedanken ist es zuweilen ja wie […]

Von Malika Fachrou Am vergangenen Mittwoch, den 10. Dezember, war es wieder soweit: Das Frauenreferat der Heinrich-Heine-Uni lud zum Frauenbrunch. Alte und neue Gesichter tauchten auf. Zum ersten Mal auf einer Veranstaltung des Frauenreferats war die Germanistik–Studentin Yasmin Iqbat (26). „Also darauf aufmerksam haben mich Freundinnen gemacht, die schon bei der vergangenen Veranstaltung waren.“ Freunde […]

Jubel und Trubel in der fünften Dimension Von Malika Fachrou In der letzten Ausgabe berichteten wir euch über das Metropolkino Düsseldorf – für diese Ausgabe haben wir es selbst getestet. „Interstellar“ von Christopher Nolan stand auf dem Programm. Regisseur Christopher Nolan hat bereits durch seine erfolgreiche „The Dark Knight“-Reihe viele Sympathiepunkte unter den Filmliebhabern gesammelt. […]

Zum neunten Mal öffnete das Museum Kunstpalast seine Pforten für ein junges Publikum. Die Meinungen über die Partyveranstaltung fallen – wie beim Thema Kunst allgemein – unterschiedlich aus. Seit der Neugründung des Kunstpalastes 1997 hat der monumentale Bau trotz seiner unzähligen, avantgardistischen Ausstellungen leider mit einem Imageproblem zu kämpfen. Schlammschlachten hinter den Kulissen und Verteilungskämpfe […]

…Willkommen auf dem Blog der „Campus Delicti“, der unabhängigen Campuszeitung des AStA der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Neben aktuellen Beiträgen zu Hochschulpolitik, Studentenleben und Kultur in Düsseldorf. schreiben wir hier regelmäßig über Dinge, die euch (vielleicht) interessieren. Vorbei schauen lohnt sich. Eure „Campus Delicti“-Redaktion

von Heinrich Heine Düsseldorfs bekanntester Dichter zückt auch in dieser Ausgabe wieder die Feder. Diesmal verschlägt es ihn zu seinem Geburtshaus in die Bolkerstraße. Was müssen meine Augen da wieder lesen? Frevelhafte Obzönitäten und eine Kurzgeschichte, die sich selbst ins Gewand eines Edgar Allen Poe kleidet, aber allenfalls das Zeug für eine Räuberpistole bietet. In […]

von Gordon Worthmann Vom 19. bis 21.November fand wieder das Filmfest Düsseldorf an der HHU statt. Natürlich war das Spektakel wieder erfüllt mit cineastischen Perlen, aber diesmal gab es auch an einem Punkt Kritik. Welche Filme haben die Preise abgeräumt? Und warum? Das erfahrt ihr hier. Wie schon in der vergangenen Ausgabe der Campus Delicti […]

von Gordon Worthmann Das Filmfest Düsseldorf wird immer internationaler und arbeitet dieses Jahr sogar mit einem französischen Kurzfilmwettbewerb zusammen. Dabei steht vor allem die Uni wieder im Mittelpunkt junger Regisseure. Vom 19. bis zum 21. November heißt es wieder „Film ab“ auf dem Campus. An zwei Tagen gibt es ausgewählte Kurzfilme von jungen Filmemachern in […]

TV – Journalismus: Gibt es eine Steigerung von glücklich? Von Malika Fachrou Germanistik studieren und hoffen, dass man am Ende seines Studiums nicht bei der Arbeitsagentur eine Nummer ziehen muss – Sounya Siahi (36) hat es (trotz Germanistik-Studium) geschafft, beruflich erfolgreich zu sein (Ausnahmen bestätigen die Regel). Für Sounya war recht früh klar, sie will […]